So geht´s

Bücherturmbaumeister werden leicht gemacht!         English Version

Büchertürme bauen können alle! Jeder kann mitmachen. Jeder Turm zählt und auch ungewöhnliche Ideen sind herzlich willkommen: ob Skylines, Wassertürme, Minarette oder ein Feuerwehrturm! Schickt uns ein Bild von dem Turm, auf den ihr euch lesen wollt und verratet uns dessen Höhe. Haltet uns auf dem Laufenden, wann das Ziel erreicht ist. Größere Projekte sind ebenfalls herzlich willkommen!

So geht´s:

1. Wählt als Ziel einen Turm aus eurer Nachbarschaft und stellt fest, wie hoch er ist.

2. Sucht euch einen Schirmherren oder Turmpaten. Habt ihr Sponsoren?

3. Füllt das Anmeldeformular aus und sendet ein Foto eures Turmes an uns. 

Für die Hamburger Grundschüler gilt:

Eure Lehrer melden die erlesenen Pisa ihrer Lesemannschaft wie bisher direkt auf unserer Internetseite/Hamburg unter „Punkte melden Hamburg“. Sie laden für euch die Leseliste  herunter, in die ihr eure gelesenen Bücher eintragt. Tragt die Dicke des Buchrückens in cm ein, oder ihr rechnet pro Buch 1 cm. Die Maßeinheit: 10 Zentimeter = 1 Pisa!

Die fleißigste Leseklasse gewinnt den Hamburger Monatspreis. Die Gewinner werden unter „Preise Hamburg“ bekanntgegeben und erhalten selbstverständlich eine extra Mail. Gegen Vorlage der Originalleseliste, kann der Preis abgeholt werden.

Die Sieger des Monats bekommen auf Wunsch eine „Bücherturmbaumeister-Urkunde“.

Achtung: Einsendeschluss in Hamburg ist der jeweils 15. des Folgemonats.

Für besondere Orte mit eigener Seite gilt:

Städte, die bereits eine eigene Unter-Webseite bei uns haben (z.B. Berlin), melden sich weiterhin direkt auf dieser Seite an. Sie kontrollieren die Erfassung ihrer lokalen „Pisa“ selbst über ihre eigene Eingabemaske auf der Web-Unterseite. Sie suchen lokale Sponsoren für die Monatspreise, das Abschluss-Lesefest o.ä. Sie melden Zwischenergebnisse an die Büchertürme-Seite, damit sich alle mitfreuen können.

Für alle Bücherturmbaumeister gilt:

Nicht schummeln, eure Lehrer können jederzeit prüfen, ob ihr die Bücher wirklich gelesen habt, indem sie euch z.B. die Antolin-Fragen zu den Büchern beantworten lassen.

Wir rechnen pro Buch = 1 Zentimeter. Falls ihr dickere Bücher lest, könnt ihr euren persönlichen Bücherturm auch in die Schule mitbringen und dort messen. Die ermittelte Höhe tragt ihr dann in die Leseliste ein. Das ist euer Turmbaustein!

Euren Turmbaustein sammeln eure Lehrer/innen (bei kleineren, eigenen Projekte) oder sie tragen sie auf der Internetseite im jeweiligen Projekt des Ortes ein, nachdem sie die cm in Pisa umgerechnet haben (10cm = 1 PISA).

 

 

Building book towers is so easy!
As our project of building book towers has crossed the German borders already we provide English instructions how to participate.

Instructions
* choose a popular tower in your neighborhood
* send a photo with the height of the tower in Pisa (1 Pisa = 4 inches or 10 cm)
* fill in the form and mail it to: info@buechertuerme.de

The participation is free of charge und you may use all downloads of the BT-Website.

Name of town or village

Country/Region

Height of your tower

Organizer (Name, Mail, Phone)

Patron

Date of start


  • © 2015 Büchertürme
Top